Ad hoc-Meldung vom 01.03.2019

DEUTSCHER INHALT / GERMAN CONTENT Corporate News Bei der insolventen Solar-Fabrik AG sind die Eigenverwaltung und der Sachwalter weiter mit den restlichen Abwicklungsarbeiten im Insolvenzverfahren befasst. Es handelt sich dabei insbesondere um die Beitreibung von noch verbliebenen Forderungen zugunsten der Insolvenzmasse und um die Klärung der Passivseite. Eine abschließende Einschätzung der insgesamt im Insolvenzverfahren zu

Ad hoc-Meldung vom 04.05.2016

DEUTSCHER INHALT / GERMAN CONTENT Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG Verwertung des Anlage- und Umlaufvermögens der Solar-Fabrik AG im Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung vor dem Abschluss; Abwicklung der Verwertungsmaßnahme und Räumung der Betriebsstätte in Freiburg erfolgt bis 30. Juni 2016. Erwerber der Modulproduktionslinie 3 beabsichtigt Wiederaufnahme der Modulproduktion am eigenen Standort Nachdem die Solar-Fabrik AG i.I. (ISIN:

Ad hoc-Meldung vom 16.11.2015

DEUTSCHER INHALT / GERMAN CONTENT Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG Solar-Fabrik AG beschließt Verkauf der Solar Application GmbH Die Solar-Fabrik AG i.I. (ISIN: DE0006614712) hat mit Zustimmung des Sachwalters und des Gläubigerausschusses beschlossen, alle Anteile ihrer 100 %-igen Tochtergesellschaft Solar Application GmbH zu verkaufen. Die Transaktion soll bis 31.3.2016 abgeschlossen sein. Englischer INHALT / English CONTENT

Ad hoc-Meldung vom 15.10.2015

DEUTSCHER INHALT / GERMAN CONTENT Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von solartechnischen Produkten: Solar-Fabrik AG widerruft Notierung im Prime Standard Die Solar-Fabrik AG i.I. (ISIN: DE0006614712) hat die Notierung ihrer Aktien im Prime Standard widerrufen. Die Aktien werden weiterhin im regulierten Markt gehandelt. Englischer INHALT / English CONTENT Ad hoc

Ad hoc-Meldung vom 28.08.2015

DEUTSCHER INHALT / GERMAN CONTENT Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von solartechnischen Produkten: Solar-Fabrik AG i.I. kündigt Betriebseinstellung in Wismar an Die Solar-Fabrik Wismar GmbH i.I., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Solar-Fabrik AG i.I. (ISIN: DE0006614712), wird den Betrieb zum 30.11.2015 einstellen und vereinbarte jetzt mit dem Betriebsrat unter Zustimmung des

Ad hoc-Meldung vom 17.06.2015

DEUTSCHER INHALT / GERMAN CONTENT Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von solartechnischen Produkten: Solar-Fabrik AG i.I. stellt den Betrieb ein und vereinbart Transfergesellschaft Die Solar-Fabrik AG i.I. (ISIN: DE0006614712) stellt den Betrieb zum 30.06.2015 ein und vereinbart mit dem Betriebsrat unter Zustimmung des Sachwalters eine weitere Transfergesellschaft, die ab dem

Ad hoc-Meldung vom 21.05.2015

DEUTSCHER INHALT / GERMAN CONTENT Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von solartechnischen Produkten: Solar-Fabrik AG restrukturiert den Betrieb Freiburg Die Solar-Fabrik AG (ISIN: DE0006614712) hat mit dem Betriebsrat eine Vereinbarung geschlossen, die die betriebsbedingte Kündigung von 65 Mitarbeitern am Standort Freiburg vorsieht. Die Kündigungen werden zu Ende Mai ausgesprochen und

Ad hoc-Meldung vom 13.05.2015

DEUTSCHER INHALT / GERMAN CONTENT Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von solartechnischen Produkten: Solar-Fabrik AG: Eigenverwaltung wieder eingesetzt Das Amtsgericht Freiburg hat mit sofortiger Wirkung das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Solar-Fabrik AG (ISIN: DE0006614712) wieder als Verfahren unter Eigenverwaltung angeordnet. Für das am 01.05.2015 eröffnete Verfahren wurde zunächst die

Ad hoc-Meldung vom 04.05.2015

DEUTSCHER INHALT / GERMAN CONTENT Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von solartechnischen Produkten: Solar-Fabrik AG: Insolvenzverfahren eröffnet Solar-Fabrik AG: Insolvenzverfahren eröffnet Das Amtsgericht Freiburg hat mit heutiger Mitteilung am 01.05.2015 Insolvenzverfahren über das Vermögen der Solar-Fabrik AG (ISIN: DE0006614712) eröffnet. Das Amtsgericht hat Herrn Rechtsanwalt Dr. Thomas Kaiser, Freiburg, von

Ad hoc-Meldung vom 28.04.2015

DEUTSCHER INHALT / GERMAN CONTENT Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von solartechnischen Produkten: Solar-Fabrik AG verschiebt die Veröffentlichung des Konzernabschlusses 2014 Solar-Fabrik AG verschiebt die Veröffentlichung des Konzernabschlusses 2014 Die Solar-Fabrik AG (ISIN: DE0006614712) verschiebt erneut die Veröffentlichung des Konzernabschlusses 2014. Die Gesellschaft kann den Konzernabschluss (Jahresfinanzbericht) bis zum 30.04.2015